Badheizkörper unter der Lupe – das müssen sie können

Badheizkörper unter der Lupe - das müssen sie könnenDas Badezimmer ist ein Stück Lebensraum. Leider wurde das in der Vergangenheit oft übersehen. Auch heute noch sind viele Badezimmer nur Nasszellen. Dabei verbringt der Mensch viel Zeit in ihnen. Und gerade zum Entspannen sind Badezimmer der geeignete Ort. Denn nicht immer reichen die Zeiten, um in einem Wellness-Hotel oder einem Spaßbad Energie zu tanken. Besonders unter der Woche bietet sich also Entspannung im eigenen Bad an.

Neben einer geräumigen und stilvollen Wanne oder einem Whirlpool wird oft vergessen, dass auch die Badheizkörper einen wesentlichen Anteil an der richtigen Wohlfühlatmosphäre haben. Wer darüber nachdenkt, sein Bad zu renovieren, sollte auch diesem Thema etwas Beachtung schenken. Neue Designheizkörper, wie die Nordholm Badheizkörper lassen kaum Wünsche offen. Sie sind sowohl funktionell, als auch stilvoll. Besonders praktisch sind die seitlichen Öffnungen, die auch das Aufhängen Badetüchern möglich machen. Damit sie in jedes Badezimmer passen, sind sie in verschiedenen Ausführungen erhältlich oder auch mit einer Spiegelblende.

Design und Leistung zählen

Natürlich sind solche Heizkörper in verschiedenen Größen zu haben, auch wegen ihrer Leistungsfähigkeit. Auch kleine Badezimmer lassen sich mit dem Einbau eines solchen Heizkörpers noch verbessern. Der Vorteil liegt darin, dass die schwenkbaren Heizstäbe das Badezimmer schnell und gleichmäßig heizen. Ein paar Minuten genügen und schon hat das Badezimmer die richtige Wohlfühltemperatur.

Bitcoin.de-Preis

Das ist auch deshalb wichtig, weil ein warmes Bad nicht im Kälteschock enden sollte. Die Temperatur im Badezimmer sollte der Wassertemperatur angepasst werden. Wer also gerne heiß badet, sollte sehen, dass er die Heizung vor dem Baden ein paar Grad höher einstellt. Der Körper vergleicht Temperaturen nämlich. Deshalb können auch große Temperaturunterschiede Stress erzeugen, der dann den Körper anfällig für Schnupfen und Grippe macht. Schon aus diesem Grund sollte in jedem Bad ein leistungsfähiger und schöner Heizkörper dafür sorgen, dass auch das Abtrocknen und die Pflege nachdem Bad nicht zum Temperaturalbtraum werden.