Die Vorzüge von elektrischen Zigaretten im Überblick

Die Vorzüge von elektrischen Zigaretten im ÜberblickZigaretten rauchen ist gesundheitsschädlich, darüber sind sich die Fachleute einig. Verhält sich das bei den E-Zigaretten anders? Sind diese bekömmlicher als normale Zigaretten?

Wie funktionieren E-Zigaretten?

Die elektrischen Zigaretten funktionieren grundsätzlich anders als der altbekannte Glimmstängel. Die ständig nachfüllbare Flüssigmischung wird verdampft. Wie bei der Zigarette auch wird der Dampf dann vom Benützer inhaliert. Die Funktion stützt sich hierbei auf einen Akku und einen Zerstäuber.

Der Nutzer hat keine Einschränkungen und darf damit praktisch an jedem Ort dampfen. Bei der herkömmlichen Zigarette entstehen Schadstoffe durch die Tabakverbrennung. Mit Einführung des Nichtraucherschutzes wurde den Rauchern das Frönen ihrer Lust in geschlossenen Räumen untersagt. Nichtraucher sollen den schädlichen Dunst nicht einatmen müssen.

Was ist zu beachten beim Kauf einer elektrischen Zigarette?

Wenn Sie eine elektrische Zigarette kaufen bieten diese eventuell auch eine Lösung an, um Nichtraucher zu werden. Statt Nikotinkaugummis zu kauen inhaliert man eine Flüssiglösung, die es vielleicht erleichtert den Griff zur Zigarette sein zu lassen.

Bitcoin.de-Preis

Achten Sie beim Kauf darauf zu einer robusten elektrischen Zigarette zu greifen, die leicht wieder gefüllt werden kann. Freude haben die Raucher auch an Modellen, die lange halten. Ganz individuelle Geschmacksrichtungen stehen zur Auswahl. Das eingebaute Sichtfenster, gibt einen Überblick zum gegenwärtigen Liquidstand. Das Auffüllen an der zugehörigen Liquid Station ist in aller Regel kinderleicht.

Das Design ist dem Aussehen einer normalen Zigarette nachempfunden. Die Funktionsweise ist allerdings ist schon abweichend. Zieht der Nutzer an der elektrischen Zigarette, dann erhellt sich zunächst eine Diode, die anzeigt dass der Mechanismus in Gang kommt. Dieser Vorgang erinnert den Raumer an die Glut einer Zigarette wie er sie bisher nutzte. Die Nikotin-Kapsel entlässt durch den Zerstäuber eine Flüssigmischung. Der innere Mechanismus sorgt dafür, dass statt Rauch eben Dampfwolken entstehen.

Ist der Dampf weniger gesundheitsschädlich als der Rauch?

Elektrische Zigaretten fallen zunächst einmal nicht in das Nichtrauchergesetz. Entweder haben die Forscher den Schaden oder Nutzen noch nicht richtig erforscht oder es ist tatsächlich mit dem Dampf alles im grünen Bereich. Denn auch hier streiten sich die Gelehrten immer noch um den Wert der neuen Zigarettenmode.