Telekommunikation mit modernen Medien

Telekommunikation mit modernen MedienMehr als 75 % der deutschen Haushalte haben einen Internetzugang und auch Handys gehören heute für die meisten zum Alltag. Die modernen Medien haben eine völlig neue Art der Kommunikation entstehen lassen und neben dem Festnetztelefon stehen heute Messenger mit Videotelefonie, Emailverkehr und mobiles Internet auch für Privatanwender bereit. Die vielfältigen Möglichkeiten bringen Geschäftsleuten und Privatpersonen viele Vorteile, doch wenn die moderne Technik plötzlich ausfällt, stehen  viele Menschen vor einem großen Problem. Die Telekommunikation mit modernen Medien ist also Segen und Fluch zugleich und die technische Seite der Möglichkeiten ist sicher noch lange nicht ausgereizt. Eine Videokonferenz mit Geschäftspartnern auf der anderen Seite des Globus gehört für viele Unternehmer zum Alltag und auch Familien nutzen die modernen Kommunikationsmöglichkeiten, wenn die Tochter als Au-pair in den USA weilt. Verschiedene kostenlose Messenger lassen sich aus dem Internet downloaden und sie ermöglichen Gruppenunterhaltungen oder Videotelefonate über das Internet. Über die gleiche Verbindung kann man sich mit Menschen überall auf der Welt unterhalten. Doch die kleinen Programme leisten noch mehr, denn auch Dateien lassen sich so innerhalb von Sekunden verschicken und ganze Programme finden über das Internet ihren Weg zum Empfänger. Die ständige Erreichbarkeit lässt sich mit einem Knopfdruck abstellen und wer sich gezielt Grenzen setzt, kann von den modernen Medien und ihren Telekommunikationsmöglichkeiten durchaus profitieren. Eine Erreichbarkeit rund um die Uhr kann allerdings auch schnell zur Überlastung führen und manchmal sollte man sich eine kleine Auszeit gönnen und sich auf die Personen konzentrieren, die in Fleisch und Blut neben einem stehen.

Bildquellenangabe: Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de

Bitcoin.de-Preis