Tipps zu Online-Pferdewetten

Tipps zu Online-PferdewettenDas Wettfieber hat die Deutschen gepackt. Das Rennen wird ungleich aufregender, wenn eine Wette platziert ist und sich die Rösser ein Kopf-an-Kopf-Rennen liefern. Wer vor Ort oder bequem im Internet wetten möchte, sollte einige Dinge beachten. Auch sollte man generell sein Spielverhalten kontrollieren. Diesbezüglich wollen wir hier ein paar nützliche Hinweise geben.

Die Wette im Internet

Niemals sollten Wetten generell verteufelt werden, immerhin sind sie so alt wie die Menschheit selbst. Wahrscheinlich entstand dieses Spielkonzept, als einer unserer frühesten Vorfahren zum ersten Mal so richtig gelangweilt war. Und gerade Pferderennen sind für kurzweilige Zerstreuung besonders gut geeignet. Die Antizipationsphase, das kurze, rasante Rennen, das begeisterte Publikum und die Emotionen bei Sieg und Niederlage machen dieses sportliche Ereignis zu einem ganz besonderen Erlebnis. Im Internet auf seinen Favoriten zu wetten, bietet gleich mehrere Vorteile: Zuallererst kann festgehalten werden, dass es online ziemlich einfach ist, die Quoten unterschiedlicher Wett-Anbieter miteinander zu vergleichen und den Buchmacher mit der besten Quote auszuwählen. Damit können Wett-Freunde bei Sieg nicht nur ihre Gewinne erhöhen – ein Anbietervergleich bringt auch ans Tageslicht, welche Buchmacher guten Service, viele Extras oder sogar Boni gewähren. In Deutschland ist zum Beispiel die Domain digibet.de recht bekannt und wird von vielen Spielern ausgiebig genutzt. Außerdem bieten die Anbieter im World Wide Web Spaß und Spannung, ohne dass man seine eigenen vier Wände verlassen müsste. Dennoch nimmt man vom heimischen Sofa aus praktisch live an spannenden Rennen teil und verfolgt per Live-Stream seinen Favoriten auf der Rennbahn, ohne dass man einen guten Stehplatz an der Rennbahn erkämpfen müsste. Selbst wenn man sich gerade auf der Arbeit befindet und das Rennen nicht in Bild und Ton mitverfolgen kann, verrät einem der Live-Ticker auf dem Smartphone, wie es um die eigenen Platzierungen steht. Auf diese Weise kann man außerdem auch auf kurzfristige Änderungen reagieren und die Wette zum Beispiel per Mobiltelefon annullieren oder ändern.

Bitcoin.de-Preis

Verantwortungsvoll spielen

So groß der Nervenkitzel auch sein mag und so sehr die Gewinne auch locken mögen – den Drang zu wetten sollte man dennoch immer ein wenig zügeln. Erste Gewinne können zu einer Euphorie führen, die schnell in die sogenannte Verlustphase führt. Wer nicht spätestens jetzt das Ruder herumreißt und beginnt, verantwortungsvoll, clever und am besten auch in ganz unregelmäßigen Abständen zu wetten, der läuft Gefahr, in die dritte und letzte Stufe der Spielsucht überzugehen. Die Rede ist von der Verzweiflungsphase. Mit ihr gehen Depression und Destruktivität Hand in Hand und wir wünschen all unseren Lesern, dass sie sich niemals in dieser Phase wiederfinden.